Das Esspaket oder einer meiner besten Freunde

Hallo Menschen, ich bin’s, Gizmo.

Natürlich hat ein Kater ab und zu Hunger. Na ja, und vier Kater haben eben viermal soviel Hunger wie einer. Und wenn einer dieser Kater Vito heißt, dann haben vier Kater fünfmal soviel Hunger wie einer. Er isst für zwei und das sieht man ihm auch an. Er wird langsam ein wenig pummelig.

Damit ihr mal sehen könnt, wieviel Futter wir in weniger als einem Monat verputzen, zeige ich euch mal ein Foto von der letzten Lieferung:

Und jetzt könnt ihr euch bestimmt vorstellen, wer einer unserer besten Freunde ist. Das ist der DHL-Paketbote, der diese Pakete durch die Gegend schleppen muss. Die sind sicher sehr schwer und wenn da noch ein großer Sack Katzenstreu dazu kommt…. Also: von uns ein dickes Dankeschön an die Paketboten von DHL.

Wir bevorzugen übrigens das Futter von Gourmet, dass meine Menschen immer bei zooplus kaufen. Schaut da einfach mal rein, es lohnt sich. Und der freundliche DHL-Bote bringst nach Hause. Ich weiß, euere Fellnasen sind euch so wichtig, dass ihr auch gerne Futter schleppt, aber es geht auch einfacher. Ganz wichtig: Es gibt da Rabattpläne, mit deren Punkten man Lekkerlies (wichtig, wichtig, wichtig) kaufen kann. Aber darüber erzähle ich ein anderes mal mehr.

In der nächsten Woche ist erstmal ein Tierarztbesuch angesagt. Keine Angst, nur Vorsorge und Schutzimpfung. Ich glaube, darüber wird mein Freund erzählen, der sich hier für den Chef hält.

Bis demnächst

Euer Gizmo

Hier geht es zunächst weiter mit einem Ausflug ins Filmgeschäft.

Ein Gedanke zu „Das Esspaket oder einer meiner besten Freunde“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*